Rechtsanwälte

Matthias Raupach & Thomas Bangemann
(in Bürogemeinschaft)

Gesetze nachlesen, eine typische Tätigkeit als Rechtsanwalt
Familienbesichtigungshaus

Kaufrecht

Sei es nach dem Kauf einer Immobilie, eines neuen oder gebrauchten Fahrzeugs oder einer Möbelgarnitur: Der Kaufgegenstand kann Sachmängel aufweisen, etwa unerwartete Feuchtigkeit im Keller, einen Motorschaden oder einen Riss im Stoffbezug des Sofas. Stets kommt das Sachmängelrecht nach BGB zur Anwendung. Wir helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihres Anspruchs bzw. Rechts auf Nacherfüllung, Minderung, Rücktritt sowie Schadens- und Aufwendungsersatz. 

Bundesverwaltungsgericht Leipzig

Verwaltungsrecht

Das Verwaltungsrecht umfasst grundsätzlich die Summe staatlichen Handelns gegenüber dem Bürger. Geprägt wird dieses Rechtsgebiet durch den Begriff des Verwaltungsverfahrens (§ 9 Verwaltungsverfahrensgesetz, kurz VwVfG).

Unter dem Verwaltungsverfahren versteht man das Handeln einer Behörde, welches auf den Erlass eines Verwaltungsaktes, auch „Bescheid“ genannt, oder den Abschluss eines öffentlich-rechtlichen Vertrages gerichtet ist.

 

Mängel nach Hauskauf

Haben Sie eine Immobilie ver- oder gekauft, können sich im Anschluss Rechtsprobleme ergeben, wenn sich Mängel zeigen, von denen vorher keine Rede war, oder wenn unberechtigte Forderungen gestellt werden.

Backsteingebäude

Werkvertrag / Bauvertrag

Haben Sie jemanden damit beauftragt, etwas für Sie herzustellen, etwa einen Schrank zu fertigen oder ein Kleid zu schneidern, so handelt es sich um einen Werkvertrag. Das hier bestehende Konfliktpotential ist vielfältig. Gleiches gilt für Bauverträge, die seit dem 01.01.2018 neu geregelt sind. 

Tischler bei der Arbeit
 
Metall-Zaun

Nachbarschaftsrecht

In diesem Rechtsgebiet geht es um private Auseinandersetzungen und Meinungsverschiedenheiten zwischen Nachbarn etwa über nicht eingehaltene Grenzabstände, nicht ortsübliche Einfriedungen, Verschattung, Beseitigung von Überhängen, Laub- und Blütenbefall und ähnliches.

SWAT-Team

Ordnungsrecht

Das Ordnungsrecht, also das Recht der Gefahrenabwehr, umfasst z.B.:

  • Ordnungsverfügungen

  • Bauordnungsrecht

  • Gewerberecht

  • Gaststättenrecht

  • Versammlungsrecht

  • Waffengesetz

  • Straßen- und Wegegesetze

  • GefahrenhundeVO / -gesetze

  • Verwaltungsvollstreckung und daraufhin ergehende Kostenbescheide

  • Ordnungsverordnungen

 

Erbrecht

Ist ein Angehöriger, der Ehegatte oder eine sonst nahe stehende Personen verstorben, stellt sich für die Hinterbliebenen häufig die Frage, ob und in welcher Form und Höhe ihnen eine Berechtigung am Nachlass des Verstorbenen zusteht, ob Auskunftsansprüche bestehen, ob ein eventuell vorhandenes Testament überhaupt wirksam ist etc. Mit diesen und ähnlichen Fragen befasst sich der im Erbrecht tätige Rechtsanwalt.

Lilien

Strafrecht

Haben Sie einen Anhörungsbogen der Polizei erhalten, in dem Sie als Beschuldigter einer Straftat genannt sind, sind Sie aufgefordert worden, als Beschuldigter bei der Polizei zu erscheinen oder liegt Ihnen womöglich bereits eine Anklageschrift oder ähnliches vor, wenden Sie sich an uns. Wir nehmen Ihre Interessen als Beschuldigter im Rahmen eines Strafverfahrens wahr und kennen Ihre Rechte.

Aufzeichnungen in den Rechtssachen
 
Männer bei der Arbeit

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht befasst sich unter anderem mit Arbeitsverträgen, Gehalt und Urlaub, Abmahnungen, der Kündigung und Aufhebung von Arbeitsverträgen, Arbeitszeugnissen, Kündigungsschutzklagen, Tarifvertragsrecht.