Fachanwälte

Matthias Raupach & Ottmar Brand

Um den Titel eines Fachanwalts führen zu dürfen, bedarf es des Nachweises besonderer praktischer und theoretischer Kenntnisse in dem Rechtsgebiet, in dem der Fachanwaltstitel geführt werden soll. Abhängig vom Fachgebiet muss der Rechtsanwalt eine vorgegebene Anzahl an von ihm außergerichtlich und gerichtlichen bearbeiteter Fälle nachweisen und sich einer schriftlichen und mündlichen Prüfung stellen. Um den einmal verliehenen Fachanwaltstitel weiterhin führen zu dürfen, muss der Fachanwalt jährlich in dem entsprechenden Rechtsgebiet mindestens 15 Stunden an Fortbildungen absolvieren. 

MATTHIAS RAUPACH

Fachanwalt für

OTTMAR BRAND

Fachanwalt für

 
Vertragsanwalt_Kennung_QF_RGB.jpg

Verkehrsrecht

(Fachanwalt & Vertragsanwalt des ADAC

Matthias Raupach)

Zum Verkehrsrecht zählen insbesondere

Verkehrskegel
Das neue Haus
 

Arbeitsrecht

(Fachanwalt Ottmar Brand)

Das Arbeitsrecht befasst sich unter anderem mit

Besprechung mit Anwalt
 
Familienwandern

Familienrecht

(Fachanwalt Ottmar Brand)

Im Familienrecht beraten und unterstützen wir Sie bei

 

© 2021 Raupach & Brand Erstellt mit Wix.com